Die Alexander-Technik Ausbildung empfiehlt sich für:

  • im Gesundheitswesen Tätige, wie Physiotherapeuten, Gymnastik-und Sportlehrer, Psychotherapeuten, Logopäden, Menschen in sonstigen Heilberufen
  • im agogischen Bereich Arbeitende, z.B. im Kindergarten, in der Schule oder der Erwachsenenbildung
  • künstlerisch Tätige, wie Instrumentalmusiker, Sänger, Tänzer oder Schauspieler
  • Menschen, die mehr über sich und das Zusammenspiel von Körper, Emotionen und Denken erfahren und mit diesen Erfahrungen andere Menschen in ihrem Entwicklungsprozess unterstützen möchten